Marienmonat

 

 

Marienandachten 2018 in Neu Wulmstorf

In St. Josef wird im Mai immer donnerstags um 14.30 Uhr eine 30 minütige Andacht vor der Messe gehalten.

Sie sind herzlich dazu eingeladen!

Marienandachten 2018 in Buxtehude

„Mit Dir Maria singen wir… von Gottes Heil …. in dieser Welt“

So lautet der Text eines neuen Marienliedes. Maria repräsentiert Christ-sein und Kirche-sein vom Ursprung her. Maria lenkt den Blick auf Gott. Sie, die Hörerin des Wort Gottes, ist unsere Vorbeterin beim Lob Gottes. Dass Gott beim Menschen „ankommt“, die Möglichkeit, dass er bei uns ankommen kann, den Anfang hat Maria durch ihre freie Entscheidung, ihr „Ja“ vor 2000 Jahren getan.

Sie wollen wir ehren und die „Magnifikat-Stimmung“ erfahrbar machen. Wir, das WeG-Team, laden Sie ein, mit uns im Marien-Monat Mai verschiedene Marien Andachten zu feiern.

  • Montag 1. Mai  18.00 Uhr; Thema: "Maria Hörerin des Wortes"
  • Sonntag 6. Mai 18.00 Uhr
  • Sonntag 13.Mai 18.00 Uhr; Thema: "Muttergottes von Fatima"
  • Sonntag 20. Mai 18.00 Uhr; Thema: "Maria Facebook"
  • Sonntag 27. Mai 18.00 Uhr; siehe unten

Maria hat als Erste Jesus zu Menschen getragen. Sie ist die Erstberufene im neuen Bund. Sie ist Urbild aller, die berufen sind, Jesus zu dienen. Wir wollen, wie Maria, Jesus auch heute zu den Menschen bringen.

Herzliche Einladung an alle! Ihr WeG Team

Marienandacht am 27. Mai - Ave Maria

Die letzte Marienandacht steht ganz im Zeichen verschiedener Kompositionen des Ave Marias aus unterschiedlichen Epochen. Der gleiche Text des uns allen sehr vertrauten Mariengebetes hat in jeder Zeit einen ganz eigenen Ausdruck von Verehrung für die Mutter Gottes. Von Cherubini, Mozart, Diabelli, Schubert bis Franck werden Vertonungen für Sopran bzw. als Duett für Sopran und Bass unterstützt von der Orgel zu Gehör gebracht.

Außerdem betrachten wir in Texten die Rolle Marias und singen gemeinsam uns vertraute Marienlieder.

Die Andacht gestalten: Annegret Holtgräve – Diercks, Sopran; Dr. Gerhard Diercks, Bass und Dorothea Werner, Orgel